EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen

Buchtipp: Thriller und Krimis - Fesselnde Spannung

(kb)

Wöchentlich stehen neue Krimis und Thriller in den Buchhandlungen. Doch wie findet man die besten Bücher? Wir stellen einige dieser Bücher vor, um Anregungen für den Besuch in der Buchhandlung zu geben. Einige Themen werden behandelt, aber eines darf nicht fehlen: Eine Menge Spannung. Und hier sind unsere Büchertipps.

"Abgeschnitten" von Sebastian Fitzek

AbgeschnittenDer neue Thriller Abgeschnitten vom deutschen Autor Sebastian Fitzek, u.a. bekannt wurde durch seine Bestseller Der Augensammler und Der Augenjäger, ist am 26. September erschienen. Er ist düster und nichts für schwache Nerven. Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt – und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert. Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen. Die Hochseeinsel ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung bereits evakuiert. Unter den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Doch Linda hat noch nie ein Skalpell berührt. Geschweige denn einen Menschen seziert.

"Der Kruzifix-Killer" von Chris Carter

Kruzifix-Killer Chris CarterAktuell steht Chris Carter mit dem Thriller Der Knochenbrecher in den Bestseller-Charts. Sein erstes Werk Der Kruzifix-Killer ist jedoch auch einen Blick wert. Achtung: Nichts für schache Nerven.  Es ist bereits 2009 erschienen und glänzt mit einer spannenden Story und einem frischen Schreibstil. Die Leiche einer wunderschönen Frau wird in Los Angeles gefunden, zu Tode gequält und bestialisch verstümmelt. Keinerlei Spuren. Bis auf ein in den Nacken geritztes Kreuz, ein Teufelsmal: das Erkennungszeichen eines hingerichteten Serienmörders. Detective und Profiler Robert Hunter wird schnell klar, dass der Kruzifix-Killer lebt. Er mordet auf spektakuläre Weise weiter. Und er ist Hunter immer einen Schritt voraus.

"Rachesommer" von Andreas Gruber

RachesommerAndreas Gruber hat mit Rachesommer einen durchweg fesselnden Thriller geschaffen. Mehrere Jugendliche, allesamt Insassen psychiatrischer Kliniken, sollen Selbstmord begangen haben. Kommissar Pulaskis Misstrauen ist geweckt, er beginnt zu ermitteln. Seine Nachforschungen bringen ihn mit Evelyn zusammen, und ihre gemeinsame Spur führt sie bis zur Nordsee, zu einem Schiff, das ein schreckliches Geheimnis birgt. Der Autor schafft es zwei parallel laufende Geschichten gekonnt miteinander zu verbinden und für einen konstante Spannung ohne große Längen zu sorgen.