EinloggenRegistrieren · Hier findest Du die besten Bücher: Buchempfehlungen zu Deinen Lieblingsbüchern.
Mit Facebook einloggen
Auf unvertrauten Pfaden: Der Übergang von der Kinderkrippe in den Kindergarten aus Sicht der pädagogischen Fachkräfte (Kindheitspädagogische Beiträge) Edita Jung

Auf unvertrauten Pfaden: Der Übergang von der Kinderkrippe in den Kindergarten aus Sicht der pädagogischen Fachkräfte (Kindheitspädagogische Beiträge) Buch

von
unbewertet
keine Bewertung
Deine Bewertung:

Auf unvertrauten Pfaden: Der Übergang von der Kinderkrippe in den Kindergarten aus Sicht der pädagogischen Fachkräfte (Kindheitspädagogische Beiträge) ist ein Werk von Edita Jung. Es ist in den Kategorien Fachbücher und Lernen & Nachschlagen angesiedelt und ist bei Beltz Juventa erschienen. Die hier genannte Ausgabe wurde 2014 veröffentlicht. Diese ist die einzige Ausgabe, die uns bekannt ist.

Über das Buch:
Die vorliegende Studie widmet sich dem bisher wenig beachteten Übergang von der Kinderkrippe in den Kindergarten. Dabei wird der Frage nachgegangen, welche Bedeutung die in diesen beiden Institutionen tätigen pädagogischen Fachkräfte diesem Übergang zuschreiben und wie sie ihre eigene und die Rolle der weiteren Akteure im Übergangsgeschehen interpretieren.

ISBN
9783779925545
Ausgabe vom:
Verlag:
Beltz Juventa
Seiten:
256
Sprache:
Deutsch

Buchkritiken und Bewertungen aus der Community

Schreib' Deine Meinung zum Buch.

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen zu Auf unvertrauten Pfaden: Der Übergang von der Kinderkrippe in den Kindergarten aus Sicht der pädagogischen Fachkräfte (Kindheitspädagogische Beiträge).
Sei der Erste und starte ein Thema.

Ausgaben des Buches

Auf unvertrauten Pfaden: Der Übergang von der Kinderkrippe in den Kindergarten aus Sicht der pädagogischen Fachkräfte (Kindheitspädagogische Beiträge)

Taschenbuch, 2014
ISBN: 9783779925545